Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Beim Erklären der Stadt hilft auch mal Harry Potter

Birgit Nöthen erlebt auf Kinderführungen durch Heilbronn wissbegierige junge Teilnehmer. Kreide, Karten, Schnüre und Tütensuppe sind mit im Gepäck. Heilbronn sei "ja doch spannend", ist oft eine Reaktion nach den 90 Minuten Rundgang.

Carsten Friese
von Carsten Friese
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Beim Erklären der Stadt hilft auch mal Harry Potter
Wie alt ist die historische Rathausuhr? Birgit Nöthen bietet seit zehn Jahren Stadtführungen für Kinder an, setzt Karten, Kreide und auch mal Tütensuppe ein. Foto: Veigel  Foto: Veigel, Andreas

Im Hafenmarktturm kann Birgit Nöthen gleich zwei Trümpfe ausspielen. Wenn bei einer Kinder-Stadtführung das Glockenspiel mit den fünf Melodien erklingt, hat sie ganz andächtig lauschende kleine Teilnehmer um sich. Und wenn sie das Fabelwesen an der Turmspitze zeigt und Harry Potter ins Spiel bringt, kommen die jungen Stadterforscher recht bald auf die richtige Antwort "Phönix". "Kinder wollen Neues erforschen" Stadtgeschichte muss nicht trocken sein, das will die 51-Jährige vermitteln. "Man

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel