Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Hoffenheim
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Sprungbrett zu den Bundesliga-Profis

Zwölf Leser erhalten Einblicke ins Leistungszentrum der TSG Hoffenheim. Trainer Rapp und U19-Profi Lässig stellen sich Fragen.

Kraft
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Sprungbrett zu den Bundesliga-Profis
U19-Trainer Marcel Rapp und Pressesprecher Jan Zurheide erzählten aus dem Alltag des Leistungszentrums. Nur wenige Spieler werden später Profi. Foto: Christoph Kraft  Foto: Kraft, Christoph

Aus der Hoffenheimer Jugend haben schon einige Talente den Sprung zu den Profis geschafft. Mittlerweile haben es Niklas Süle zu den Bayern oder Nadiem Amiri zu Leverkusen geschafft. Wie es hinter den Kulissen des Leistungszentrums - wo U17- und U19-Talente trainieren - aussieht, haben zwölf Leser sich bei der 53. Aktion des Lesersommers in Hoffenheim angeschaut. Praktikant Benedikt Eicker führte durch die Räume des Zentrums. Eicker studiert Management und Leadership in Heidelberg und hat sich

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel