Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Widdern
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Klein, aber oho: Widdern hat einiges zu bieten

Bei einem Spaziergang durch die kleinste Stadt Baden-Württembergs wird deutlich: Widdern hat einiges zu bieten. Die Jagsttalbahn ist Teil der Stadt-Geschichte und um die Dörnle-Kapelle rankt eine Sage.

Heike Kinkopf
  |    | 
Lesezeit 3 Min
So viel Grün macht glücklich
Viele Gebäude sind wunderschön hergerichtet. Den Fachwerk-Häusern verdankt Widdern eine gutbürgerliche und heimelige Atmosphäre.  Foto: Kinkopf, Heike

Widdern erscheint widersprüchlich. Hier zeigt es sich ein bisschen wild, da gediegen. Die kleinste Stadt Baden-Württembergs ist ein Dorf. Ortsunkundige mögen es leicht unterschätzen. "Es gibt hier in Widdern alles", versichert dagegen Annette Surmund. Die Nahversorgung sei gewährleistet, Möckmühl und Öhringen seien nicht weit. Die 52-Jährige ist auf dem Weg zur Arbeit. Dass die Menschen in Widdern einen Alltag haben, gerät schnell in Vergessenheit. Das idyllische Fleckchen Erde inmitten des

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel