Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Kraichgau
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Was der Kraichgau an Kultur zu bieten hat

Blick über den Tellerrand: Zahlreiche Museen und Kulturinitiativen in Eppingen und Bad Rappenau widmen sich den eigenen Traditionen sowie der Vielfalt internationaler Künste. Im Juni soll wieder das Blacksheep-Festival stattfinden.

Claudia Ihlefeld
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Was der Kraichgau an Kultur zu bieten hat
Seit 2014 findet im Bonfelder Schlosshof das über die Grenzen des Kraichgaus beliebte Blacksheep-Festival statt mit Stars wie Mother"s Finest, Bob Geldorf, Ian Anderson oder Red Hot Chilli Pipers in diesem Juni. Foto: Archiv/Veigel  Foto: Veigel

Mit ihrer Alten Universität ist Eppingen in Sachen Bildung und Kultur der Region historisch mehr als eine Nasenlänge voraus. Das vorbildlich restaurierte Fachwerkhaus aus dem 15. Jahrhundert war einst Ausweichquartier der Universität Heidelberg - der ältesten Universität Deutschlands. Und zwar während der Pestepidemie 1564/65. Bereits seit dem 15. Jahrhundert pflegte die Stadt enge Beziehungen zur Uni Heidelberg. Allein vier Rektoren kamen in den Jahren 1450 bis 1544 aus Eppingen, darunter

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel