Windhose reißt Bäume in Weiler aus

Email
Eine urplötzlich auftretende Windhose hat am Montagabend binnen Sekunden in Sinsheim-Weiler mehrere Bäume entwurzelt und für blockierte Straßen gesorgt. Die örtliche Feuerwehrabteilung wurde gegen 18 Uhr alarmiert, weil ein Baum am Ortsausgang in Richtung Sinsheim auf die Straße gekracht war. Die Wehrleute eilten vor Ort, um den Baum zu beseitigen, als die zweite Meldung eintraf: Am gegenüberliegenden Ortsende hatte eine Windhose eine mehrere hundert Meter lange Schneise der Verwüstung geschlagen - allerdings auf freiem Feld. Verletzt wurde niemand. Mehr dazu ...