SLK: Neuer Geschäftsführer

Dr. Thomas Jendges hat diese Woche als neuer Geschäftsführer der SLK-Kliniken angefangen. Der 42-jährige Wirtschaftsingenieur wird Nachfolger von Dietmar Imhorst, (44), der aus familiären Gründen nach lediglich 15 Monaten wieder zu seinem früheren Arbeitgeber nach Norddeutschland zurückkehrt.

Jendges war bisher kaufmännischer Geschäftsführer der DRK-Kliniken Berlin, einem Verbund von fünf Krankenhäusern und einer Pflegeeinrichtung mit 3000 Mitarbeitern. Der Heilbronner Oberbürgermeister und SLK-Aufsichtsratsvorsitzende Helmut Himmelsbach wünscht ihm viel Glück: „Einen kommunal getragenen Klinikkonzern mit sieben Krankenhausstandorten und über 4000 Mitarbeitern zu führen, ist alles andere als eine leichte Aufgabe.“ Künftig wird die SLK--Geschäftsführung zweigeteilt. Der Aufsichtsrat bestimmt noch einen medizinischen Geschäftsführer. ub