Putz-Munter ins Frühjahr

Die Neuauflage der Sauberkeitsaktion „Heilbronn Putz-Munter“ findet in der Woche vom 23. bis 28. Februar statt. Oberbürgermeister Helmut Himmelsbach bittet wieder Vereine, Schulen, Kindergärten und Einzelpersonen, sich an der Vorbildaktion zu beteiligen. „Ein sauberes Stadtbild sollte allen eine Herzensangelegenheit sein. Gemeinsam können wir für einen positiven Auftritt Heilbronns sorgen. Deshalb hoffe ich, dass sich wieder viele Vereine, Institutionen und Gruppen wie auch Einzelpersonen beteiligen“, so OB Himmelsbach.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen vom Betriebsamt ausgeschriebenen Wettbewerb für die pädagogische sinnvollste Putz-Idee. Dadurch sollen die teilnehmenden Gruppen während der Vorbereitungszeit und der Realisierungsphase zusätzliche Motivation erhalten. Ein weiteres Ziel ist die Förderung der Nachhaltigkeit der Projekte. Das Betriebsamt koordiniert die Aktion und ist bei der praktischen Umsetzung mit Rat und Tat behilflich.

Wer mitmachen möchte, der kann sich bis Montag, 16. Februar, bei Amtsleiter Dieter Klenk (Telefon 07131/56-3650, Fax 07131/56-2888) melden. Er gibt auch gerne Tipps und Anregungen.