Harry Mergel als Bürgermeister wiedergewählt

Heilbronn 

Mit 37 Ja-Stimmen wurde Harry Mergel am späten Montagnachmittag für eine zweite Amtszeit als Bürgermeister in Heilbronn wiedergewählt. Es gab 2 Nein-Stimmen und eine ungültige Stimme für den 57-jährigen Dezernenten für Kultur, Bildung, Soziales, Sport und öffentliche Ordnung. Der Sozialdemokrat, der seit 2005 als zweiter Beigeordneter in der Heilbronner Verwaltungsspitze mitarbeitet, hatte in seiner Bewerbungsrede von den Erfolgen der vergangenen acht Jahre gesprochen und dabei besonders den Ausbau der Kleinkindbetreuung erwähnt. Für die Zukunft nannte Mergel die Aufgaben des demografischen Wandels als Herausforderung: So müsse die Kommune Hilfe und Angebote für die alternde Gesellschaft anbieten, andererseits aber auch deren Erfahrung und Wissen stärker nutzen. Die zunehmende Armut weiterer Bevölkerungskreise nannte Mergel als weitere Aufgabe. iba