Dritter Kandidat für Bürgermeisterwahl

Email
Jetzt sind es drei Bürgermeister-Kandidaten. Am Freitag hat Markus Motschenbacher (30), Hauptamtsleiter in Wiernsheim im Enzkreis, seine Bewerbung im Rathaus abgegeben. „Ich habe schon sehr lange nach Beilstein gelinst“, sagt der Diplom-Verwaltungswirt. Vor Monaten sei seine Entscheidung für die Kandidatur gefallen. Stadtchef Günter Henzler tritt bei der Wahl am 6. November nicht mehr an. Bisherige Bewerber in Beilstein sind Patrick Holl (29) aus Affalterbach, Kämmerer in Ingersheim, und Musiklehrer Karl Schmid (55) aus Beilstein. Bewerbungsschluss in der 6100-Einwohner-Stadt ist am 11. Oktober.