Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Stuttgart
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Verbände lehnen Corona-Testpflicht für Unternehmen ab

Vor allem größere Firmen in Baden-Württemberg testen ihre Mitarbeiter auf das Coronavirus. Südwest-Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) fordert die Unternehmen dazu auf, der Selbstverpflichtung nachzukommen.

Michael Schwarz
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Verbände lehnen Corona-Testpflicht ab
Foto: dpa  Foto: Matthias Balk

Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) fordert die Unternehmen im Südwesten dazu auf, der Selbstverpflichtung nachzukommen und Mitarbeiter, die nicht im Homeoffice sind, zwei Mal pro Woche auf das Coronavirus zu testen. Appell von Hoffmeister-Kraut "Regelmäßige und in der Fläche der Betriebe angewandte Corona-Tests sind ein wichtiger Hebel für eine nachhaltige Eindämmung des Infektionsgeschehens", sagt Hoffmeister-Kraut gegenüber unserer Redaktion. Damit es

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel