Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Neckarsulm
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Schwarz IT trennt sich von Vize

Ulf Adebahr war an einer Schlüsselstelle für die Digitalisierung der Schwarz-Gruppe eingesetzt. Nun musste er überraschend gehen.

Heiko Fritze
  |    | 
Lesezeit 0 Min
Netzwerkkabel hängen an der Rückseite eines Supercomputers. Das Land will 40 Millionen Euro zur Verfügung stellen, wenn ein IBM-Hochleistungsrechner nach Baden-Württemberg kommt.  Foto: Oliver Berg (dpa)

In der Führungsetage der Schwarz IT KG hat es einen abrupten Wechsel gegeben. "Ulf Adebahr, bisher Geschäftsleiter Enterprise IT & Data Management, steht dem Unternehmen ab sofort nicht mehr zur Verfügung", heißt es in einer an die Mitarbeiter verschickten Mitteilung, die unserer Zeitung vorliegt. Seine Aufgaben werden interimsweise von Bereichsvorstand Walter Wolf übernommen, heißt es weiter.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel