Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Brackenheim
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Prüfgerätehersteller Infra-Test wächst im In- und Ausland

Mittelständler aus Brackenheim profitiert von anhaltendem Bauboom - Zwei Zukäufe in Deutschland, sieben internationale Vertriebstöchter

Jürgen Paul
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Prüfgerätehersteller Infra-Test wächst im In- und Ausland
Dieser Ring- und Kugelautomat ist eines von mehr als 700 Prüfgeräten des Unternehmens Infra-Test. Sie kommen im Baustoffbereich zum Einsatz. Foto: Infra-Test  Foto: Infr-Test

Der Prüfgerätehersteller Infra-Test profitiert von der starken Baukonjunktur und weitet sein internationales Engagement aus. "Wir sind an der Kapazitätsgrenze", sagt Geschäftsführer Matthias Martus. Nachdem 2018 das beste Jahr der Firmengeschichte gewesen sei, lege man in diesem Jahr noch einmal um 20 Prozent beim Umsatz zu. Genaue Zahlen nennt Martus nicht. Gut ausgelastet bis Mitte 2020 Die hohe Nachfrage nach den Prüfgeräten für Asphalt, Beton, Zement und Boden beschert

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel