Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Ludwigsburg
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Max Maier: Der Visionär im Urbanharbor

Max Maier hat in Heilbronn BWL studiert, Unternehmen vor der Pleite gerettet, Ikea nach Ludwigsburg gelotst und tausende Jobs geschaffen. Jetzt setzt der Unternehmer und Immobilienentwickler in Ludwigsburg seine Idee der Arbeits- und Lebenswelt von morgen um. Mit an Bord sind bekannte Weltkonzerne.

Heiko Fritze
  |    | 
Lesezeit 4 Min
Max Maier: Der Visionär im Urbanharbor
 Foto: privat

Er ist kein normaler Unternehmer. Schon rein äußerlich wirkt Max Maier eher wie ein Künstler, Architekt oder Filmschaffender. Die graumelierten Haare lang geschnitten und sorgfältig frisiert, gepflegter Sieben-Tage-Bart, eine kleine Brille mit runden Gläsern und dickem grau-schwarzen Rand, ganz in Schwarz gekleidet - er passt perfekt in das Ambiente des Speisewerks, seines Vorzeigerestaurants mitten im Urbanharbor. So heißt das Gelände der ehemaligen Maschinenfabrik Hüller-Hille in

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel