Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Künzelsau
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Kleidung von Würth für den Arbeitsalltag

Die Konzerntochter Würth Modyf wächst nach der Neuausrichtung als Spezialist für Berufsbekleidung schneller denn je. Das Unternehmen mit Wurzeln in Künzelsau hat sich international aufgestellt.

Von Manfred Stockburger
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Kleidung von Würth für den Arbeitsalltag
Die Würth-Tochter Modyf ist auf Arbeitskleidung spezialisiert.  Foto: Modyf

In der bunten Würth-Welt ist Modyf ein besonders bunter Fleck. Mode ist schließlich nichts, was man zuvorderst mit dem Künzelsauer Handelskonzern verbinden würde. Es geht aber auch nicht um klassische Mode, sondern um Arbeitsbekleidung - wobei Geschäftsführerin Melanie Röger durchaus auch diejenigen Wettbewerber im Blick hat, die Arbeitskleidung aus der Werkstatt auf die Straße gebracht haben. So sichtbar ist die neue Modyf noch nicht - 2016 haben die Künzelsauer Freizeitbekleidung aus dem

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel