ST
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Demografischer Wandel verschärft Schuldenkrise

Region - Schulden, der Euro und die Banken: Die Finanzwelt schlägt täglich neue Kapriolen. Am Rande einer Ringvorlesung der Hochschule Heilbronn hat sich unser Redakteur Manfred Stockburger mit Professor Tobias Popovic von der Hochschule für Technik (HFT) in Stuttgart unterhalten.

  |    | 
Lesezeit 2 Min
Demografischer Wandel als Ursache für die Schuldenkrise
Nur Banken, die hohe Risiken eingehen, können hohe Boni bezahlen.Foto: dpa  Foto:

Region - Schulden, der Euro und die Banken: Die Finanzwelt schlägt täglich neue Kapriolen. Am Rande einer Ringvorlesung der Hochschule Heilbronn hat sich unser Redakteur Manfred Stockburger mit Professor Tobias Popovic von der Hochschule für Technik (HFT) in Stuttgart unterhalten. Herr Popovic, die Bankenwelt steht wieder am Pranger. Zu Recht? Tobias Popovic: Die Bankenwelt als solche gibt es meines Erachtens so nicht. Bausparkassen und der Großteil genossenschaftlicher Finanzgruppen in Europa

Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel