ST
Neckarsulm
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Audi: Neckarsulm gibt Topmodell ab

Der Audi A8 wird 2024 durch ein E-Auto ersetzt, das in Hannover gebaut wird. Diese Entscheidung hat der VW-Konzern in der aktuellen Investitionsrunde getroffen. Worauf kann der Standort Neckarsulm nun hoffen?

Alexander Schnell
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Audi
Wenn der Audi A8 im Jahr 2024 ausläuft, wird er durch ein elektrisches Modell ersetzt. Foto: Audi  Foto: Audi (AUDI AG)

Der aktuelle Audi A8, das Topmodell der Marke mit den vier Ringen, bekommt nach Informationen der Heilbronner Stimme keinen direkten Nachfolger mit Verbrennungsmotor. Wenn die Limousine im Jahr 2024 ausläuft, wird sie durch ein neues elektrisches Modell für die Oberklasse ersetzt. Der Wagen, den das Unternehmen gerade unter dem Projektnamen Landjet entwickelt, wird nicht wie zuvor der A8 am Standort Neckarsulm gefertigt, sondern im VW-Werk Hannover. Artemis-Projekt ins Leben gerufen Diese

Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel