Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Blutspendewoche in Tripsdrill: Zum 21. Mal ein kleiner Piks mit großer Wirkung

Die DRK-Blutspendewoche in Tripsdrill findet diesmal an zwei Orten statt, sowohl vor dem Eingang des Erlebnisparks als auch in der Brackenheimer Verbandssporthalle. Durch die Pandemie fehlen Blutspenden, darauf weist auch die Schirmherrin, die Landeswirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut, hin.

Linda Möllers
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Zum 21. Mal ein kleiner Piks mit großer Wirkung
Beim Auftakt zur 21. DRK-Blutspende in Tripsdrill war Landeswirtschaftsministerin und Schirmherrin Nicole Hoffmeister-Kraut erstmals zum Aderlass.  Foto: Möllers, Linda

Die Erleichterung war Nicole Hoffmeister-Kraut anzumerken, als sie sich langsam auf der Liege aufrichtete und einen großen Schluck aus der Wasserflasche nahm. Schließlich war es die erste Blutspende der baden-württembergischen Wirtschaftsministerin. Und dann auch noch beim Auftakt der großen Blutspendewoche, die das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und der Erlebnispark Tripsdrill in diesem Jahr zum 21. Mal ausrichten. Für die Aktion hatte Hoffmeister-Kraut die Schirmherrschaft übernommen. Auch

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel