Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Was sich hinter dem neuen BW-Tarif verbirgt

Der BW-Tarif soll von Dezember an Fahrten mit Bus und Bahn über Verbundgrenzen deutlich einfacher und günstiger machen. Stimme.de liegen erstmals konkrete Preise für einige Verbindungen vor. Es zeigt sich: Die Ansage von bis zu 35 Prozent Ersparnis stimmt in vielen Fällen.

Von Alexander Hettich
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Regionalbahn in Kirchheim am Neckar. Fahrten über Verbundgrenzen sollen mit dem BW-Tarif einfacher und günstiger werden.
 Foto: Hettich, Alexander

Welches Ziel verfolgt das Land mit dem BW-Tarif? „Ein Land, eine Fahrt, ein Ticket“: Dieses Versprechen will das Land einlösen. Die Ausgangslage ist einigermaßen verworren. Bei der Zahl der Verkehrsverbünde ist Baden-Württemberg top, 22 gibt es. Das ist kein Problem für den, der sich innerhalb der Verbundgrenzen bewegt also etwa im Heilbronner-Hohenloher-Haller Nahverkehr (HNV) bleibt. Wer darüber hinaus fährt – Richtung Karlsruhe, Heidelberg oder Stuttgart – für den

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel