Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Schwaigern
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Tiny-Häuser: Klein, aber ein Zuhause

Der Verein Menschen in Not finanziert zwei Tiny-Häuser für Obdachlose. In Schwaigern zieht jetzt eine Familie in das Modulgebäude.

Tanja Ochs
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Klein, aber ein Zuhause
In den Tiny-Häusern in Schwaigern lebt eine obdachlose Familie: Links zieht die Mutter mit den beiden Kindern ein, rechts wohnt der Vater. Sie sind froh, endlich wieder ein Zuhause zu haben. Foto: Ochs  Foto: Ochs, Tanja

Perplex sei sie gewesen, als sie dass Mini-Haus das erste Mal gesehen habe, erzählt die Mutter, die mit ihrer Familie in Schwaigern ein Dach über dem Kopf gefunden hat. Gleich neben der katholischen Kirche zieht die Frau mit ihren beiden kleinen Kindern in ein Tiny-Haus, ihr Mann wird nebenan untergebracht. Eines der zwölf Quadratmeter großen Häuser hat der Verein Menschen in Not finanziert. Um wohnungslosen Menschen eine nachhaltige Perspektive zu bieten, hat die Sozialaktion der Heilbronner

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel