Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn/Schwaigern
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Schwaigerner AfD-Stadtrat

Die Heilbronner Staatsanwaltschaft hat am Montagmorgen auf Anfrage von Stimme.de bestätigt, dass die Wohnung eines AfD-Parteimitglieds aus Schwaigern durchsucht wurde. Es werde neben Erpressung nun auch wegen Verstoßes auf das Waffengesetz ermittelt, sagte eine Sprecherin der Behörde.

Adrian Hoffmann
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Staatsanwaltschaft Heilbronn
Staatsanwaltschaft Heilbronn  Foto: Katrin Walter

Im Verlauf der Ermittlungen wegen versuchter Erpressung habe es Hinweise darauf gegeben, „dass der Beschuldigte erlaubnispflichtige Waffen und Munition besitzt“, so die Sprecherin der Staatsanwaltschaft, Bettina Jörg. Weitere Details nannte die Sprecherin mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel