Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Singvögel spucken jetzt ganz große Töne

Weil in Corona-Zeiten der Hintergrundlärm nachlässt, ist das gefiederte Gezwitscher jetzt viel deutlicher zu hören. Experten in der Region Heilbronn geben Tipps, wo jetzt die besten Vogelstimmen-Konzertbühnen steht - Hörproben inklusive.

Helmut Buchholz
von Helmut Buchholz
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Singvögel
 Foto: Patrick Pleul (dpa-Zentralbild)

Wer zurzeit verstärkt das Gefühl hat, bei ihm piept es wohl, der liegt ganz richtig mit seiner Einschätzung. Denn in Corona-Zeiten hat sich die Lautstärke des öffentlichen Lebens reduziert. Die Folge: Das Gezwitscher der Singvögel ist vor allem in den Morgen- und Abendstunden viel deutlicher zu hören. Heimkehrende Zugvögel verstärken das gefiederte Konzert, die Vögel lassen ihren Frühlingsgefühlen freien Lauf.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel