Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Nach Vandalismus: Heilbronner Buga-Duscher wieder komplett

Eine 2021 zerstörte Figur schwebt frisch restauriert an einem Kran ein. Die sechs sogenannten Heilbronner Buga-Duscher sind wieder komplett, haben aber den Standort gewechselt.

Kilian Krauth
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Um weiteren Beschädigungen vorzubeugen, wurde das Figurenensemble jetzt auf dem Mittelsteg der König-Wilhelm-Schleuse aufgestellt.  Foto: Stadt Heilbronn

Sang- und klanglos wurde dieser Tage eine fehlende Figur der beliebten Duscher-Skulpturen am Wilhelmskanal durch eine Art Zwilling ersetzt. Nun ist das Kunstwerk von Christel Lechner wieder komplett. Nachdem es im September bereits zum zweiten Mal Opfer von Vandalismus geworden war, konnte der restaurierte Freischwimmer "wieder seinen Badeaufsichtsposten beziehen, pünktlich mit den ersten Sonnenstrahlen". So teilte die Stadt am Mittwochabend in einer ungewöhnlich heiter formulierten

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel