Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Schulwechsel: Bald steht die Entscheidung an

Man darf der Grundschulempfehlung trauen. Eltern sollten ihr Kind in der Bildungsstätte anmelden, die am besten zu ihm passt.

Von Susanne Schwarzbürger

Grundschulempfehlung
Das Formular einer Grundschulempfehlung. Foto: dpa

Bald finden sie wieder statt: Beratungsgespräche zum Wechsel der Viertklässler an die weiterführenden Schulen. Mit der Halbjahrsinformation erhalten die Schüler die Grundschulempfehlung schriftlich. Diese Empfehlung findet Ilona Reder sehr wichtig: "Eltern sind daheim die Experten, wir sind es in der Schule", so die Konrektorin der Sulzfelder Blanc-und-Fischer-Schule: "Grundschullehrer sind unglaublich erfahren, die können die Kinder gut einschätzen."  

PREMIUM

Stimme.de Premium

  • alle Artikel und Inhalte auf Stimme.de
  • exklusive Stimme.de Premium-Artikel
  • besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe
  • 30 Tage kostenlos testen
  • flexibel, da monatlich kündbar
Jetzt Gratismonat starten
Bereits Abonnent? Einloggen

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel