ST
Jagsthausen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Schlosshotel Götzenburg schließt und kündigt allen Mitarbeitern

Das traditionsreiche Schlosshotel Götzenburg in Jagsthausen schließt laut Betreiber aus wirtschaftlichen Gründen bis Mitte Mai. Die Gewerkschaft NGG zeigt sich empört über fristlose Kündigung aller Mitarbeiter.

Jürgen Paul
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Schlosshotel Götzenburg schließt
Das Schlosshotel Götzenburg in Jagsthausen hat geschlossen. Ob es tatsächlich am 15. Mai wieder eröffnet, wird von Gewerkschaftern bezweifelt. Foto: Archiv/Seidel  Foto: Seidel

"Die Corona-Pandemie hat auch unser schönes Schlosshotel in Jagsthausen erreicht. Leider müssen wir aus wirtschaftlichen Gründen unser Hotel ab sofort bis voraussichtlich zum 15.05.20 schließen." Das teilt der Betreiber auf der Homepage mit. Für die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) stellt sich der Sachverhalt freilich anders dar. "Den Mitarbeitern wurde fristlos gekündigt", berichtet Burkhard Siebert, Geschäftsführer der NGG-Region Heilbronn. "Mit wem

Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel