Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Meinung
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Pro & Contra: Was für und was gegen Artenschutz spricht

Sind die strengen Schutzregeln für Mauereidechse & Co. übertrieben? Sind die Auflagen für Bauherren zu streng? Die Meinungen gehen auseinander.

  |    | 
Lesezeit 2 Min
Mauereidechse
Tierquäler zünden vorm Aussterben bedrohte Eidechsen an.  Foto: Boris Roessler/Archiv

PRO von Helmut Buchholz  Artenschutz ist wichtig und richtig. Dass andere Länder in Europa es womöglich mit den strengen Schutzregeln für die Mauereidechse nicht so eng sehen, kann natürlich in Deutschland kein Argument sein, die Richtlinien hier laxer zu handhaben. Allerdings ist die Mauereidechse auch ein schönes Beispiel dafür, wie man es mit dem Artenschutz übertreiben kann. In der Tradition preußischer Obrigkeitsgläubigkeit werden Schutzvorschriften wie ein militärischer Befehl

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel