Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Neckarsulm
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Neckarsulmer Rathaus soll bei Klimaschutz ein Vorbild sein

Der Neckarsulmer Gemeinderat verabschiedet das kommunale Klimaschutzkonzept. Die CO2-Neutralität für die gesamte Stadt ist aber nicht zu schaffen. Das hängt mit der Berechnung zusammen.

Simon Gajer
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Neckarsulm Rathaus "Grüne Stadt"
Wie gelingt es, die Stadt Neckarsulm grüner zu machen?  Foto: Dennis Mugler

Spätestens im Jahr 2035 will die Stadtverwaltung Neckarsulm klimaneutral handeln. Dieses Ziel hat der Gemeinderat schon länger ausgegeben, jetzt hat das Gremium dafür ein kommunales Klimaschutzkonzept auf den Weg gebracht. Für den Oberbürgermeister sind die Kommunen besonders wichtig "Der Klimawandel ist nicht mehr aufzuhalten", sagte Oberbürgermeister Steffen Hertwig. Wichtig für ihn sind sowohl der Klimaschutz als auch die Klimaanpassung, also die Stadt auf die Folgen vorzubereiten. Städte

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel