Region
Lesezeichen setzen Merken

Nächtliche Zugausfälle auf der Linie S4 zwischen Heilbronn und Öhringen

Im Bereich Weinsberg findet in der Nacht von Montag auf Dienstag (23./24. Mai) eine Tunnelprüfung auf der Bahnstrecke der Linie S4 statt. Zwischen 0:15 Uhr und 4:00 Uhr ist die Strecke für den Bahnverkehr gesperrt.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Die Stadtbahn von Heilbronn nach Öhringen fällt Montagnacht aus.  Foto: Carsten Friese

Im Bereich Weinsberg findet in der Nacht von Montag, 23. Mai, auf Dienstag, 24. Mai, eine Tunnelprüfung auf der Bahnstrecke der Linie S4 statt. Zwischen 0:15 Uhr und 4:00 Uhr ist die Strecke für den Bahnverkehr gesperrt, deshalb entfallen zwei Stadtbahnverbindungen der Linie S4 zwischen Heilbronn Pfühlpark und Öhringen Cappel.

Für die Fahrgäste wird in diesem Zeitraum mit Bussen ein Schienenersatzverkehr (SEV) eingerichtet. Der SEV-Fahrplan kann auf der Homepage der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) unter avg.info
eingesehen bzw. heruntergeladen werden. Fahrgäste werden gebeten auch die entsprechenden Informationsaushänge an den Haltestellen entlang der Strecke zu beachten.

Von der Sperrung betroffen sind folgende Bahnen der Linie S4:
Zugnummer 85491 von Heilbronn Willy-Brandt-Platz (Abfahrt 0:15 Uhr) um nach Öhringen Cappel (Ankunft 0:57 Uhr)
Dieser Zug entfällt zwischen Heilbronn Pfühlpark bis Öhringen-Cappel und wird durch einen SEV ersetzt.

Zugummer 85423 von Heilbronn Willy-Brandt-Platz (Abfahrt um 1:40 Uhr) bis Öhringen Cappel (Ankunft um 3:04 Uhr)
Dieser Zug entfällt zwischen Heilbronn Pfühlpark bis Öhringen-Cappel und wird durch einen SEV ersetzt.

Kommentar hinzufügen
Kommentar hinzufügen
Kommentare werden geladen
  Nach oben