Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Wüstenrot/Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Nach Verfolgungsjagd muss sich Angeklagter vor Gericht verantworten

Im Januar hat eine Verfolgungsjagd der Polizei im Raum Mainhardt, Spiegelberg und Wüstenrot für Aufsehen gesorgt. Es war nach Angaben des Heilbronner Amtsgerichts nicht das erste Mal, dass der Angeklagte sich einer Polizeikontrolle entzogen hatte.

Adrian Hoffmann
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Die Polizei sucht in Wüstenrot nach einem Autofahrer. Foto: Adrian Hoffmann  Foto:

Im Januar hat eine Verfolgungsjagd der Polizei im Raum Mainhardt, Spiegelberg und Wüstenrot für Aufsehen gesorgt. Ein Autofahrer wollte sich einer Polizeikontrolle entziehen, wenige Tage später wurde er festgenommen. Jetzt steht am Amtsgericht Heilbronn die Verhandlung gegen den Mann an.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel