Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Lauffen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Abgestempelt als psychisch krank

Sandra Lorenz aus Lauffen leidet unter ME/CFS. Die 44-Jährige hat eine lange Ärzte-Odyssee hinter sich. Da ME/CFS auch nach Covid-19-Erkrankungen auftritt, hofft Lorenz genau wie andere Betroffene, dass jetzt endlich Geld in die Erforschung ihrer Erkrankung fließt.

Claudia Kostner
  |    | 
Lesezeit 4 Min
Abgestempelt als psychisch krank
 Foto: LEA ARING

Ich wusste nicht, was es ist. Jetzt hat das Ganze einen Namen", sagt Sandra Lorenz. Myalgische Enzephalomyelitis/Chronisches Fatigue-Syndrom, kurz ME/CFS, heißt die Krankheit, von der in Deutschland rund 250.000 Menschen betroffen sind, und die doch weitgehend unbekannt ist. Die ersten Symptome sind bei der Lauffenerin schon vor vielen Jahren aufgetreten: "Ich kann mich gar nicht daran erinnern, wann es mal gut war." Im Jahr 2009 werden der Ehefrau und Mutter von drei Töchtern Depressionen

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel