Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Neckarwestheim
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Mit Atomstrom aus Neckarwestheim durch den Winter?

Die Diskussion um längere Laufzeiten der Kernkraftwerke bewegt auch die Gemüter in der Standortgemeinde Neckarwestheim.

Claudia Kostner
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Mit Atomstrom aus Neckarwestheim durch den Winter?
GKN II ist einer von drei deutschen Atommeilern, die noch am Netz sind. Am 31. Dezember dieses Jahres sollen sie abgeschaltet werden.  Foto: Archiv/Stimme.TV

Angesichts der Energiekrise reißt die Debatte über längere Laufzeiten der drei noch verbliebenen deutschen Kernkraftwerke nicht ab. Die Grünen schließen einen "Streckbetrieb" von GKN II, Isar II und Emsland über das geplante Abschaltdatum 31. Dezember 2022 hinaus nicht aus. Die FDP schlägt vor, die Laufzeit sogar bis 2024 zu verlängern. Bundeskanzler Olaf Scholz will einen zweiten Stresstest zur Sicherheit der Stromversorgung abwarten. Doch wie sehen es Menschen und Gemeinde am Standort

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel