Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Landkreis und Land schielen auf Bundesgelder für die Bahnstrecken in Hohenlohe

Chancen für Reaktivierung der Bahnstrecke Waldenburg bis Künzelsau steigen.

Thomas Zimmermann
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Landkreis und Land schielen auf Bundesgelder für die Bahnstrecken in Hohenlohe
Soll künftig elektrisch fahren: Die Hohenlohebahn, zwischen Waldenburg und Hessental. Foto: Archiv/Reichert  Foto: Reichert

Zwei Vorstöße haben Bewegung in die Diskussion um den Ausbau der Hohenlohebahn und die Reaktivierung der Kochertalbahn gebracht. Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann will die Elektrifizierung weiterer Bahnstrecken im Land erreichen und denkt dabei auch an die Strecke zwischen Öhringen-Cappel und Schwäbisch Hall-Hessental.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel