ST
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Kein Neckarfestival in Heilbronn im Juli

Das Neckarfestival, das vom 3. bis 5. Juli unter dem Motto „Eintauchen, Mitschwimmen, Wohlfühlen“ in Heilbronn stattfinden sollte, wird wegen der Corona-Krise abgesagt.

Joachim Friedl
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Solche Bilder könnte es erst wieder im kommenden Jahr geben. Die Heilbronn Marketing GmbH (HMG) verschiebt das Neckarfestival und ist noch auf der Suche nach einem geeigneten Termin. Foto: HMG/Roland Schweizer  Foto: HMG/Roland Schweizer

Wie Oberbürgermeister Harry Mergel im Interview mit der Heilbronner Stimme, das morgen veröffentlicht wird, sagte, wäre es aus heutiger Sicht unverantwortlich, jetzt weiter zu planen: „Ein derart großes Event braucht eine lange Vorbereitungszeit.“ Angesichts der Epidemie müssten die Menschen auf derartige Großveranstaltungen am längsten warten. Dieses Fest am Neckar sollte die leichte und positive Stimmung der Bundesgartenschau wieder in die Stadt holen. Auf jeden Fall, sagte

Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel