Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

"Jugend hackt"-Lab eröffnet in Heilbronn

Auf dem Sontheimer Campus der Hochschule Heilbronn gibt es nun ein neues Labor für technikinteressierte Schüler und Studierende. Wegen der Corona-Krise müssen die ersten Workshops allerdings online stattfinden. Im ersten Event geht es um die Digitalisierung.

kom_heffter
  |    | 
Lesezeit 2 Min
"Jugend hackt"-Lab eröffnet in Heilbronn
Unter dem Motto "Mit Code die Welt verbessern" bringen Mentoren des Programms "Jugend hackt" Schülern unter anderem IT-Tools näher. Foto: privat  Foto: The Digital Roadtrip

Kreative Ideen umsetzen und dabei die Technik als Werkzeug benutzen: Das soll ein neues Labor an der Heilbronner Hochschule unter anderem ermöglichen, das "Jugend hackt"-Lab. "Ein geschützter Raum, wo Schüler und Studierende sich ausprobieren können", nennt es Lisa Zimmermann. Sie leitet das Projekt des Startklar-Gründerzentrums. Am Samstag wird das "Jugend hackt"- Lab mit einem Workshop eröffnet. Wegen Corona sind alle Veranstaltungen zunächst online. Mentoren bringen Schülern digitale

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel