Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

In Heilbronn werden 26 Luftfilter aufgestellt

Das 1,7 Millionen Euro teure Pilotprojekt mit Luftfiltersäulen an der Weinsberger Straße in Heilbronn soll die Stickstoffdioxid-Werte weiter senken. 85 Prozent finanziert das Verkehrsministerium in Stuttgart.

von Bärbel Kistner und Carsten Friese
  |    | 
Lesezeit 2 Min
 Foto:

Nach wie vor drohen in der Stadt Heilbronn Dieselfahrverbote, weil es bislang nicht gelungen ist, die Stichstoffdioxid-Werte unter das geltende Limit von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft zu drücken. Tempo 40 an der stark belasteten Weinsberger Straße ist eine der Maßnahmen. Seit November 2019 sind die Schilder mit dem Zusatz "Luftreinhaltung" aufgestellt. Heilbronn an sechster Stelle Nun sollen die Werte mit Hilfe eines Pilotprojekts weiter reduziert werden: 26 Luftfiltersäulen

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel