Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

In der Hotelbranche in der Region hagelt es Stornierungen

Hohe Corona-Zahlen und strenge Zugangsregeln: Es ist ein harter Winter für Übernachtungsbetriebe in der Region. Nur Tripsdrill ist fast ausgebucht.

Claudia Kostner
  |    | 
Lesezeit 3 Min
In der Hotelbranche in der Region hagelt es Stornierungen
Im Naturresort Tripsdrill entstehen 20 neue Baumhäuser. Die bestehenden 28 sind anders als klassische Hotelzimmer derzeit sehr gefragt. Foto: Andreas Veigel  Foto: Veigel, Andreas

"Die Pandemie hat dazu geführt, dass das Thema Heimaturlaub wieder stärker ins Bewusstsein gerückt ist", sagt die Geschäftsführerin der Touristikgemeinschaft (TG) Heilbronner Land, Tanja Seegelke. Laut Umfrage der TG vom November blickt die Mehrheit der 235 Teilnehmer in der Region und ihrer Nachbarschaft vom Kraichgau bis ins Taubertal relativ optimistisch in die Zukunft - "immer in Relation zur Situation gesehen", so Seegelke. Doch mittlerweile hat sich die Lage verschärft. Hohe Inzidenzen

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel