Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Polizei bereitet sich auf Großeinsatz vor

Heilbronn - Heilbronn rüstet sich gegen den geplante Aufmarsch von Rechtsextremisten am 1. Mai. Die Polizei bereite sich auf einen Großeinsatz vor, sagte der Leiter der Polizeidirektion, Roland Eisele, am Donnerstag. In der Innenstadt ist mit erheblichen Einschränkungen zu rechnen.

  |    | 
Lesezeit 5 Min
SONY DSC  Foto:

Heilbronn - Heilbronn rüstet sich gegen den geplante Aufmarsch von Rechtsextremisten am 1. Mai. Die Polizei bereite sich auf einen Großeinsatz vor, sagte der Leiter der Polizeidirektion, Roland Eisele, am Donnerstag. Es seien deutlich mehr als 1.000 Beamte im Einsatz. Neben Polizisten aus ganz Baden-Württemberg werde der Einsatz auch von Kräften aus Rheinland-Pfalz unterstützt. Es solle auch Kontrollen im Vorfeld an den Zufahrtsstraßen geben.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel