ST
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

13 Polizisten bei Demo in Heilbronn verletzt

Heilbronn - Eine Demonstration in Heilbronn, die unter dem Motto „Frieden und Freiheit für Kurdistan“ stand, ist am Samstagnachmittag eskaliert. Rund 500 Demonstranten zogen begleitet von einem Großaufgebot der Polizei durch die Stadt.

  |    | 
Lesezeit 2 Min
Demo in Heilbronn eskaliert | 20.11.
 Foto: Chris Petersen

Heilbronn - Eine Demonstration in Heilbronn, die unter dem Motto „Frieden und Freiheit für Kurdistan“ stand, ist am Samstagnachmittag eskaliert. Rund 500 Demonstranten zogen begleitet von einem Großaufgebot der Polizei mit mehreren hundert Beamten durch die Stadt. Der Protestzug blieb nicht friedlich.

Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel