Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Leingarten
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Gericht unterstützt Imker: Bienen sind im Garten erlaubt

Wolfgang Neureuther aus Leingarten wehrt sich vor Gericht gegen ein Verbot des Landratsamts. Das wollte ihm untersagen, die Nachzucht in seinem Garten beim Wohnhaus zu halten. Der Streit hat eine lange Vorgeschichte.

Heike Kinkopf
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Gericht unterstützt Imker: Bienen sind im Garten erlaubt
Wolfgang Neureuther auf seinem Pachtgrundstück in Leingarten, wo er die Wirtschaftsvölker hält. Die Jungvölker darf er nun beim Wohnhaus großziehen. Foto: Andreas Veigel  Foto: Veigel, Andreas

Wolfgang Neureuthers Beharrlichkeit zahlt sich aus. Der Imker aus Leingarten zog für seine Bienen vor das Verwaltungsgericht Stuttgart. Es sollte entscheiden, ob Neureuther Jungvölker in seinem Garten beim Haus halten darf. Das Landratsamt Heilbronn hatte ihm das verboten. Ein Richter gibt nun grünes Licht. Neureuther wertet den Ausgang der juristischen Auseinandersetzung als Fingerzeig sowohl für andere Imker als auch Behörden. Wenn jemand keine Bienen in einem Wohngebiet erlauben

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel