Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Gefällte Bäume sorgen für Ärger

An vielen Orten in der Region sind zurzeit Arbeiter im Auftrag von Behörden im Einsatz, um Bäume und Sträucher zu kürzen oder zu entfernen. Nicht immer leuchten den Anwohnern die Gründe ein.

Alexander Klug
von Alexander Klug
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Gefällte Bäume sorgen für Ärger
Ohne Bäume und Gestrüpp fällt der Blick auf eine Lärmschutzwand an der B27 in Bad Friedrichshall. Foto: Ralf Seidel  Foto: Seidel, Ralf

Der Ärger ist groß bei Brigitte Wallis. Zwischen ihrem Haus an der Bismarckstraße in Bad Friedrichshall und der Bundesstraße mit der Nummer 27 stand bisher nicht nur eine Lärmschutzwand, sondern säumten auch zahlreiche Büsche und Bäume die Straßen. Die sind jetzt weg. Im Auftrag des Landratsamtes Heilbronn sägten und schnitten Arbeiter die Pflanzen ab. Sehr zum Ärger einer 92-jährigen Bad Friedrichshallerin. "Die Bäume haben Schutz vor Lärm und Staub geboten. Und in ein paar Stunden ist

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel