Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Förderprogramm Rückenwind erreicht Schulen der Region

Rückenwind ist das groß angekündigte Förderprogramm des Landes. In der Region ist es eher ein laues Lüftchen.

Von Simon Gajer

Schulen in Brandenburg öffnen wieder
Engpässe beim Personal gelten für Rektoren derzeit als "größtes Problem". Foto: dpa

Das Förderprogramm Rückenwind gilt als ein zentraler Baustein des Landes, um Schülern aufgrund der Corona-Ausfälle unter die Arme zu greifen. Unterstützung soll es sowohl im Fachlichen als auch im sozialen und emotionalen Bereich geben. Ganz so groß wie erwartet fällt das Programm in der Region allerdings nicht aus, Schulen sind trotzdem froh darüber. Andere Schulen helfen Kindern, lassen es aber nicht über Rückenwind laufen – soweit das eben möglich ist. Engpässe beim Personal gelten

PREMIUM

Stimme.de Premium

  • alle Artikel und Inhalte auf Stimme.de
  • exklusive Stimme.de Premium-Artikel
  • besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe
  • 30 Tage kostenlos testen
  • flexibel, da monatlich kündbar
Jetzt Gratismonat starten
Bereits Abonnent? Einloggen

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel