Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Gemmingen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Die Gemminger Corona-Ambulanz ist ins Gärtnerhaus umgezogen

Rund 60 Abstriche werden in der Ambulanz im Schlosspark täglich gemacht. Das Ärzteteam stemmt aber nicht nur die Arbeit in der Teststelle, sondern auch den normalen Praxisbetrieb. Um die Mediziner im Kreis zu entlasten, sind in den vergangenen Wochen zahlreiche neue Schwerpunktpraxen dazu gekommen.

Elfi Hofmann
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Die Gemminger Corona-Ambulanz ist ins Gärtnerhaus umgezogen
Michael Klimm und Annika Topic nehmen nicht nur Abstriche aus Rachen und Nase. Auch Fieber wird in den Behandlungsräumen gemessen. Bis zu einem Ergebnis des Abstrichs kann es momentan bis zu 48 Stunden dauern. Foto: Elfi Hofmann  Foto: Hofmann, Elfi

Könnte das Gemminger Gärtnerhaus sprechen, es würde einiges erzählen. Dass in dem rund 200 Jahre alten Gebäude allerdings eines Tages eine Corona-Ambulanz eingerichtet werden würde, damit hat wohl niemand gerechnet. Das Team der Praxis von Dr. Klimm bietet im Erdgeschoss seit dem 21. September eine Sprechstunde für Verdachtsfälle an. Die Sporthalle, in der seit Mitte März gearbeitet wurde, musste für die Schüler freigemacht werden. "Wir sind sehr dankbar, dass wir hier, sozusagen im Erstbezug,

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel