Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Der Neckartalradweg wird heute eingeweiht

Am Freitag wird der neue Teil des Neckartalradwegs zwischen Lauffen und Heilbronn eingeweiht. Dann führt die Route wieder am Fluss entlang. Nordheims Bürgermeister trägt's mit Fassung, dass seine Gemeinde nicht mehr an der Touristikroute liegt.

Von Alexander Hettich
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Lückenschluss auf dem Neckartalradweg
Der viel befahrene Neckartalradweg ist eine der populärsten Routen im Land.  Foto: Hettich

Vorbei die Zeit der Umwege und knackigen Anstiege: Am Freitag, 5. Oktober, wird der neue Teil des Neckartalradwegs durch das Lauffener Zementwerk und am Fluss entlang Richtung Heilbronn eingeweiht. Nordheim liegt künftig nicht mehr an der Touristikroute, was Bürgermeister Volker Schiek mit Fassung trägt. Noch stehen die roten Durchfahrt-Verboten-Schilder vor dem Zementwerk und weiter hinten an der Abbiegung auf den Flusspfad. Letzte Arbeiten sind noch zu erledigen, am Neckar fehlt die oberste

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel