Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Der Gin von Marijo Cutura gewinnt 2021 höchste Auszeichnungen

Ilsfelder erzielt Doppelgold beim World Spirits Award. Der 38-Jährige entwickelte seine Gin-Kreationen in der Garage. Die Vermarktung in der Region ist gut angelaufen.

Von Thomas Zimmermann

Der Gin von Marijo Cutura gewinnt 2021 höchste Auszeichnungen
Marijo Cutura testet in seiner kleinen Brennerei den Alkoholgehalt seines frisch gebrannten Gin, den er in einen Edelstahlbehälter umgefüllt hat. Nach einer guten Woche Ruhephase wird das Destillat in Flaschen abgefüllt. Fotos: Thomas Zimmermann

Gin ist in - und das schon seit Jahren. Der Trend hat längst Deutschland erreicht. Auch die Zahl der regionalen Produzenten ist kontinuierlich gewachsen. Marijo Cutura zählt zu einem der jungen Gin-Produzenten, die innerhalb kurzer Zeit von sich reden machen. Zusammen mit seinen Freunden Thomas Pantle und Jonas Tonhäuser gründete er 2020 seine Distillery Cutura GmbH, nachdem er die Jahre zuvor in der Garage seines Elternhauses in Ilsfeld leidenschaftlich mit dem Wacholderschnaps experimentiert

PREMIUM

Stimme.de Premium

  • alle Artikel und Inhalte auf Stimme.de
  • exklusive Stimme.de Premium-Artikel
  • besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe
  • 30 Tage kostenlos testen
  • flexibel, da monatlich kündbar
Jetzt Gratismonat starten
Bereits Abonnent? Einloggen

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel