Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region/Stuttgart
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Datenpanne verunsichert Frankenbahn-Pendler

Wegen eines Datenfehlers werden in der Bahn-App und in der Online-Auskunft nicht alle Züge angezeigt, die ab dem 15. Dezember auf der Frankenbahn geplant sind. Alle vorgesehenen Bahnen fahren, versichert einer der neuen Betreiber.

Hettich
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Die Frankenbahn verkehrt auf der Strecke zwischen Stuttgart über Heilbronn  Foto: Hettich, Alexander

Aufmerksamen Nutzern in der Pendler-Facebook-Gruppe der Heilbronner Stimme war es als erstes aufgefallen. Wer in der Bahn-App und auf bahn.de Züge ab Mitte Dezember von Stuttgart nach Heilbronn sucht, bekommt zwei Verbindungen pro Stunde  ausgespuckt, eine ziemliche Lücke dazwischen. Jene Züge, die um die Minute 43 in Stuttgart abfahren sollen, fehlen. Doch das Angebot wird nicht ausgedünnt, versichert Hannelore Schuster, Sprecherin des Bahnunternehmens Abellio. „Hier handelt es

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel