Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Buga und Triathlon sind gerüstet für den Ansturm

Viele Straßensperrungen sind für den Triathlon vor allem am Sonntag in Heilbronn und im Zabergäu notwendig. Tausende Buga-Besucher strömen zudem in die Innenstadt. Was haben Polizei und Veranstalter getan, um ein Verkehrschaos zu verhindern?

Von Helmut Buchholz
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Challenge Triathlon
Am Sonntag findet der Challenge Heilbronn Triathlon statt, bei dem viele begeisterte Altersklassen-Athleten mitten in der Stadt um Ruhm und Ehre kämpfen. Foto: Archiv/Veigel  Foto: Andreas Veigel

    Am Wochenende prallen zwei Großveranstaltungen aufeinander: die Bundesgartenschau und der Triathlon. Beide Events ziehen Zehntausende an. Veranstalter und Polizei haben einiges unternommen, damit die zahlreichen Straßensperrungen nicht im Verkehrschaos enden. Es gibt jedoch noch eine andere Veranstaltung, auf die die Sporteventagentur der Sauser-Brüder Rücksicht genommen hat: das 150-Jahr-Jubiläumsfest der Freiwilligen Feuerwehr in Stetten am Heuchelberg. Nicht nur, dass die

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel