Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Wie Pro Familia in der Pandemie aufklärt und hilft

Das Team von Pro Familia Heilbronn unterstützt Menschen zu den Themen Sexualität und Familie am Telefon, online und teils auch in Präsenz. Der Beratungsbedarf hat etwas zugenommen, bezüglich sexueller und häuslicher Gewalt im Vergleich zu 2019 gar um 30 Prozent.

Bigna Fink
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Aufklären und helfen in der Pandemie
Sozialpädagogin Sabine Hönnige und ihr Team sind seit der Corona-Zeit mit den Klienten hauptsächlich per Telefon und Videochat im Gespräch. Foto: Andreas Veigel  Foto: nerudol

Schwanger mit 17, sexuelle Gewalt, Transidentität: Das Corona-Jahr 2020 hat die Angebote der Beratungsstelle Pro Familia verändert, aber der Bedarf an fachlicher Unterstützung zu Themen rund um Sexualität und Familie ist weiterhin hoch, wie der Jahresrückblick 2020 zeigt. Unter Pandemiebedingungen zu arbeiten, stellte das Team vor eine große Herausforderung. "2020 haben wir die Angebote in fast allen Bereichen angepasst und teilweise digitalisiert", sagt Sabine Hönnige. Die Beratung finde

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel