Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

350 Menschen demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung

Eine Kundgebung der AfD-Jugendorganisation Junge Alternative auf dem Friedensplatz in Heilbronn ist von Gegendemonstranten lautstark, aber friedlich, kritisiert worden.

Von Alexander Klug
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Kundgebung in Heilbronn
 Foto:

  Moritz schaut ein bisschen enttäuscht. Zusammen mit anderen Zehntklässlern ist der 16-Jährige auf die Wiese vor dem Robert-Mayer-Gymnasium gekommen. "Ich wollte hören, was die AfD zu sagen hat. Man hat aber nichts verstanden." Schuld war der Lärm der Trillerpfeifen, die viele der 350 Gegendemonstranten mitgebracht haben. Denn die Jugendorganisation der Alternative für Deutschland (JA) hatte auf den Platz zu einer Informationsveranstaltung mit mehreren Rednern eingeladen - 40

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel