Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Geschäfte leiden unter Stadtbahn-Baustelle

Heilbronn - Die Geschäfte an der Heilbronner Allee und in den Seitengassen leiden unter der Stadtbahn-Baustelle. Einzelne Händler berichten von zehn bis 15 Prozent Umsatzeinbußen.

Von Franziska Feinäugle
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Allee
 Foto:

Heilbronn - Der Kunde ist ein Gewohnheitswesen, und am liebsten lässt er sich von seiner Bequemlichkeit leiten. Schlechte Voraussetzungen für die Händler und Dienstleister an der Heilbronner Allee und in den Seitengassen: Denn bequem ist es dort zurzeit nicht, und die gewohnten Wege zu angestammten Geschäften sind durch die Stadtbahn-Großbaustelle verändert oder abgeschnitten. "Die Händler spüren die Baustelle in ihren Kassen", weiß Manfred Schmidt, Geschäftsführer der Stadtwerke

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel