Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Kirchheim
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Verkehrsbelastung auf der B27: Warum die Kirchheimer Bürgerinitiative nicht locker lassen will

Die Kirchheimer Bürgerinitiative "B27 raus" kämpft weiter für ihre Ziele, obwohl eine Untersuchung ein ernüchterndes Ergebnis gebracht hat.

Von Harald Schmidt
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Verkehrsbelastung auf der B27: Warum Kirchheimer Bürgerinitiative nicht locker lassen will
Täglich durchqueren bis zu 20 000 Fahrzeuge den Ort. Aus Sicht der Bürgerinitiative ist der Bau einer Umfahrung alternativlos.  Foto: Schmidt, Harald

"Die Ferien sind vorbei, und das Verkehrschaos auf den Durchgangsstraßen von Kirchheim ist wieder da. Eine Ende der Belastung für Kirchheim ist nicht in Sicht", sagte Rolf Rieker von der Bürgerinitiative (BI) "B27 raus". Am Montagabend informierte die BI im Rahmen ihrer turnusmäßigen Sitzung, zu der auch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in die Alte Schule eingeladen waren, über die aktuellen Themen und Aktivitäten der Gruppe. Lärmbelastung ist weiterhin hoch So hatte laut Rieker eine

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel