Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Cleebronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Tripsdrill plant neue Achterbahn

Der Freizeitpark Tripsdrill bei Cleebronn soll eine weitere Großattraktion erhalten. Ein Planungskonzept sieht eine Achterbahn mit einer Höhe von 22 Metern vor. Die Bahn könnte zu Saisonbeginn 2019 in Betrieb gehen.

Von Ines Schmiedl
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Gerade mal 1,6 Sekunden braucht die Katapult-Achterbahn im Erlebnispark Tripsdrill, um die Fahrgäste von 0 auf 100 Stundenkilometer zu beschleunigen. Bald soll noch eine neue Achterbahn dazukommen.  Foto: Veigel, Andreas

Die Familie Fischer denkt an neue Attraktionen für den Freizeitpark Tripsdrill. Seit 2013 sorgt die Katapultachterbahn "Karacho" für Nervenkitzel, vorher hat seit dem Jahr 2008 die Holzachterbahn "Mammut" Gäste angelockt - seither wurde keine neuen Publikumsmagnete eingeweiht. Das soll sich in den nächsten Jahren ändern. Bebauungsplanverfahren ist angelaufen Bereits für die vergangene Parkerweiterung war ein Bebauungsplan nötig. Dieser wurde im Jahr 2009 auf den Weg

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel